Keine Chance auf Punkte

Aktualisiert: 14. Nov. 2021

HSG Baunatal III - HSG FuWo 25:19 (14:8)


Beim Auftaktspiel der Saison 2021/22 traf die zweite Damenmannschaft der HSG FuWo auswärts auf die dritten Damen der HSG Baunatal. Über die Corona-Pause hinweg wuchs die Mannschaft um einige Spielerinnen, die am Samstag zum ersten Mal gemeinsam auf dem Feld standen.

Zu Beginn der Partie war es für uns sichtlich schwer in der neuen Konstellation zusammen zu spielen. Wir brauchten einige Zeit um in das Spiel zu finden und somit fiel erst in der 10. Minute das erste Tor für uns. Im Angriff gelang es uns nicht den Rückraum in gute Wurfpositionen zu bringen und beim 1-gegen-1 fehlte der Zug zum Tor. Durch fehlendes Schieben in der Abwehr konnte Baunatal ihren Vorsprung immer weiter ausbauen. In die Halbzeit ging es mit einem 6 Tore Rückstand auf unsere Gegner (14:8).

Nach der Pause lief es deutlich besser. In der Abwehr trafen wir Absprachen und spielten besser zusammen, sodass sich nur noch wenige Lücken für die Gastgeberinnen ergaben. Vorne versuchten wir mit einfachen Spielzügen und Kreuzbewegungen Tore zu erzielen. Durch das Druck-Spiel im Angriff ergaben sich vor allem auf Außen einige Lücken, die erfolgreich genutzt wurden. Insgesamt konnten die Gegner 7 7-Meter verwandeln, weshalb wir den Rückstand leider nicht mehr aufholen konnten.

Trotz der Niederlage (25:19) war die Stimmung in der Mannschaft bis zum Ende sehr gut und wir feuerten uns gegenseitig weiter kräftig an. Wir hoffen im Training unsere Schwächen weiter verbessern und als Team mehr zusammen wachsen zu können. Unser nächster Gegner ist die zweite Damenmannschaft der HSG Zwehren/Kassel. Wir wollen beim kommenden Heimspiel am Sonntag, dem 07.11.2021 genau da anknüpfen, wo wir aufgehört haben und direkt von Beginn an zu 100% da sein.


Feld: Osterberg, Sophia; Humburg, Julia (1); Meiren, Kira (1); Juchem, Pia; Taylor, Jacqueline (1); Hesse, Julia (5); Schäffer, Antonia (2); Efinger, Selina (4); Hirdes, Celina (3); Wübbeling, Elena; Terjung, Natascha (2)

Tor: Von Rosenberg, Margarethe


Bericht: Kira Meiren

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

HSG Twistetal III – HSG FuWo 23:26 (12:13) Ein Spiel voller Höhen und Tiefen, doch letztendlich konnten wir uns die zwei Punkte ergattern. Wir starteten motiviert nach einer langen Anreise. Die Abwehr

HSG FuWo – SVH Kassel II 22:24 (8:10) Trotz Heimvorteil und nahe beieinander liegender Leistungen konnte kein Sieg am Sonntag geholt werden. Mit Motivation und einer vollen Bank wurde das Spielfeld zu

HSG FuWo – HSG Zwehren/Kassel II 15:32 (7:17) Eine Woche nach dem ersten Saisonsieg gegen HSG Baunatal III mussten sich die Damen II den besseren Zwehrener Frauen geschlagen geben. Mit großer Motivati