Gelungener Saisonauftakt der HSG FuWo

HSG FuWo - HSG Lohfelden/Vollmarshausen 31:24 (14:10)


Lohfelden startete stark in die Partie und ließ die HSG FuWo mit einem 0:3 Lauf zurück. Dies ließen sich die Fuldataler allerdings nicht gefallen und holten zum 2:3 auf und sichersten sich im Anschluss ebenfalls den Ausgleich zum 3:3.

Dieses Kopf an Kopfrennen blieb bis zur 19. Min ausgeglichen, bis sich die Fuldataler final absetzen konnten.

Durch die letzten starken 10 Minuten der Fuldataler in der ersten Halbzeit, gingen Sie mit einer 14:10 Führung in die Pause.

Auch nach der Pause ließen sich die Fuldataler Mädels nicht aus der Ruhe bringen und konnten die Führung souverän halten.

Lohfelden gelang es in der 39. min. nocheinmal auf drei Tore heranzukommen, doch durch die starke Leistung der halbrechten Spielerin Laura Mangelsen konnte die hohe Führung erneut erspielt werden.

Der favorisierten Mannschaft aus Lohfelden ließen die Fuldataler Mädels damit keine Chance und behielten im gesamten Spiel die Oberhand.

Das Spiel wurde mit einer starken kämpferischen Teamleistung mit 31:24 gewonnen.

Besonders hervorzuheben ist damit die Leistung der Rückraumspielerin Laura Mangelsen, die mit 13 Toren erheblich zum Sieg besteuerte.


HSG FuWo: S. Efinger 4, C. Leister 4, L. Hinz 3, L. Mangelsen 13, J. Schmidt 1, M. Skupin 1, J. Eckel 5, V. Pott, L. Rudolph, C. Stettin, A. Dornemann

Tor: J. Schäfer, G. Vesper


Bericht: Julia Eckel

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

HSG FuWo - HSG Lohfelden/Vollmarshausen 25:33 (12:18) Am Sonntagabend empfingen wir die HSG Lohfelden/Vollmarshausen in heimischer Halle. Schon in der Hinrunde fiel uns das Spiel gegen den Tabellenfüh

SVH Kassel - HSG FuWo 31:26 (15:12) Am Samstag, den 29.01.2022 reisten die Damen der HSG FuWo zu ihrem Nachbarn und Tabellenzweiten SVH Kassel. SVH hat sich bereits im Hinspiel als starker Gegner bewi