Helen Koch beginnt ein FSJ bei der HSG FuWo & der ACT Kassel

Lange ist es her, dass wir von uns hören haben lassen. Das wird sich jetzt aber wieder ändern!

Als erste neue Information freuen wir uns bekannt zu geben, dass Helen Koch, Spielerin der Damen I, ab dem 01.09.2021 ein FSJ bei der HSG FuWo und der ACT Kassel beginnen wird. Erstmalig in der Geschichte der HSG gehen wir diesen Weg und haben eine Kooperation mit ACT Kassel für das zwölfmonatige FSJ geschlossen. Helen wird also zur Hälfte bei der HSG und zur anderen Hälfte bei der ACT tätig sein und insbesondere Aufgaben rund um den Jugendbereich übernehmen. Wir wollen somit den Jugendbereich weiter stärken und uns als Verein, in Kooperation mit der ACT, weiterentwickeln. Umso mehr freut es uns, dass wir mit Helen eine Person aus dem eigenen Verein für das FSJ gewinnen konnten.

Bzgl. des Starts kommenden Mittwoch sind wir voller Vorfreude und werden euch Helen in den nächsten Tagen noch weiter vorstellen.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

HSG Lohfelden/Vollm. - HSG FuWo 31:39 (14:16) Am Sonntag, den 18.09., gastierte die HSG FuWo bei dem Landesligaaufsteiger aus Lohfelden. Nach einer guten Trainingswoche und intensiver Vorbereitung auf

HSG FuWo - HSG Lohfelden/Vollmarshausen 31:24 (14:10) Lohfelden startete stark in die Partie und ließ die HSG FuWo mit einem 0:3 Lauf zurück. Dies ließen sich die Fuldataler allerdings nicht gefallen

HSG FuWo - TSG Wilhelmshöhe 23:33 (14:12) Am vergangenen Sonntagnachmittag empfing die Damen II die junge Mannschaft der TSG Wilhelmshöhe zum 1. Saisonspiel in der Bezirksliga B. Die Stimmung in der M