ACT x FuWo suchen dich!

Kooperation für ein FSJ

 

Schule fertig, was nun?

  • Du weißt noch nicht genau, welche Ausbildung, welchen Beruf oder was für einen Studiengang du nach der Schule ergreifen willst?

  • Du möchtest die Wartezeit auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz mit einer sinnvollen Tätigkeit überbrücken?

  • Du möchtest nach der Schule nicht sofort wieder lernen, sondern erst mal etwas Praktisches machen?

  • Du bist an Sport interessiert und arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen zusammen?

  • Du möchtest neue Erfahrungen sammeln und deine eigenen Fähigkeiten und Grenzen kennen lernen?

 

... dann mach doch einen Freiwilligendienst im Sport.

 

Die HSG Fuldatal/Wolfsanger sucht gemeinsam in Kooperation mit der ACT Kassel zum 1. September 2022 eine*n FSJler*in für die Jugend- und Schularbeit im Sport. Mit etwas mehr als 470 Mitgliedern möchte die HSG noch mehr in die Jugendarbeit investieren, um somit auch im Kinder- und Jugendbereich weitere Mitglieder gewinnen. Die ACT beschäftigt mit knapp 1.050 Mitgliedern derzeit schon einen FSJler und will mit steigenden Zahlen der Teams und Kooperationen weitere Projekte ermöglichen.

Deine möglichen Aufgaben während des FSJs:

  • Organisation und Betreuung von Schul-AGs und Vereinsteams

  • Co-/Trainer*in in Kinder- und Jugendmannschaften

  • Mithilfe bei der Planung und Umsetzung von Camps und Turnieren

  • Mithilfe bei der Saisonplanung verschiedener Teams

  • Unterstützung von Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten in den Vereinen

  • Betreuung von vereinseigenen Onlinediensten wie: Social Media, Website, Teamverwaltung

  • Eigenständiges Projekt im Rahmen des FSJ mit voller Unterstützung der Vereine

Wir bieten:

  • FSJ-Vollzeitstelle (38,5h) mit dem üblichen FSJ-Taschengeld von 300€ für 12 Monate

  • Einzahlung in deine Rentenversicherung für die 12 Monate

  • Kostenübernahme einer Trainerausbildung inklusive Schiedsrichter- und Ersthelferausbildung

  • Teilnahme an Schulungslehrgängen der Hessischen Sportjugend

  • 25 Bildungstage und 26 Urlaubstage

  • Anerkennung von Wartesemestern für Studienbewerbung

  • sympathische und sehr motivierte Vereins- und Trainerteams

  • ein umfangreiches Sportangebot, daher weitere vielseitige Möglichkeiten der Angebotsnutzung

Wenn Du zwischen 18 und 27 Jahren alt bist, Lust auf zwei attraktive Vereine hast, gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeitest, Verantwortung übernimmst, wenn du dich auch als Trainer*in (weiter) qualifizieren möchtest und im besten Fall aktiv Handball spielst oder gespielt hast, dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen!

 

Wir freuen uns über Deine Bewerbung an: fsjacthsg@hsg-fuwo.de

2203-FSJ.png