Spannender Rückrundenstart

HSG FuWo - HSG Dittershausen/Waldau/Wollrode 19:8


Unser Team startete in ein spannendes Rückrundenspiel in der Sporthalle "An der Eichhecke".

Obwohl unser Trainer Hr. Ullrich krank war und nicht dabei sein konnte, traten wir mit seiner Frau Anne Ullrich und allen Spielerinnen an, um uns ein zweites Mal den Sieg gegen die weibliche E-Jugend von Dittershausen/Waldau/Wollrode zu holen.


Der Angriff verlief sehr gut und wir konnten viele Chancen mit einem Tor umsetzen, auch die Abwehr hatte wenig Probleme die Torchancen der Gegner abzuwehren. Kira stand im Tor und war in Bestform. Sie hielt viele Torchancen der Gegner ab. Die gegnerische Mannschaft hat wegen unfairem Spiel eine gelbe Karte bekommen. Wir gewannen das Spiel mit großem Vorsprung mit 19:8.


Alle Spielerinnen der Mannschaft haben ihr Bestes gegeben und als Team sehr gut zusammengespielt.


Torschützen: Svenja (8), Zoe (8), Lisa (3).


In der Mannschaft der weiblichen E-Jugend HSG Fuldatal/Wolfsanger, sind

aktuell 12 Mädchen.


Im Tor: Kira von Döllen

Feld: Charlotte Kull, Liara Behrend, Annelie Krug, Marlene Herrmann, Lara Netzker, Svenja Zintel, Lisa Sudmann, Nele Stawicki, Liv Mevers, Rihanna Suri, Zoe Hopf


Bericht: Zoe Hopf

Aufgrund der aktuellen Lage muss der Schneegans-Cup 2020 leider ausfallen.

©2020 HSG Fuldatal/Wolfsanger. Alle Rechte vorbehalten.

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon