Entspannter Nachmittag für den Trainer

Herren III - SV Kaufungen I 34:23 (17:11)


Deutlich besser besetzt als in den letzten Spielen traten wir gegen den Tabellennachbarn Kaufungen an. Dazu bei trugen Rückraumspieler Finn Brinner und Manuel Müller aus der 2. Herren, die uns dankenswerterweise aushalfen. Vom Tabellenstand war eine enge Partie zu erwarten, da beide Teams bislang 7 Zähler sammeln konnten.

Zu Beginn gerieten wir nach einer frühen 2-Minuten-Strafe schnell mit 1:3 ins Hintertreffen. Durch solide Abwehrarbeit sowie einen glänzend aufgelegten Nils Arend im Tor drehten wir in der Folge durch einige Tempogegenstöße das Spiel (5:3). Doch der Gast ließ sich noch nicht so leicht abschütteln. Bis zum 7:7 Mitte der ersten Hälfte blieb die Partie ausgeglichen. Bis zur Halbzeit legten wir eine deutliche Schippe drauf und erzielten einige schön herausgespielte Treffer. Die Breite des Kaders machte sich bemerkbar. So führten wir zum Pausenpfiff bereits mit 17:11.

In Hälfte 2 ging der Sturmlauf zunächst weiter. Beim 24:12 in der 36. Minute durch den sehr präsenten und abschlussstarken Johannes Arend zeichnete sich bereits unser höchster Saisonerfolg ab. Kaufungen wirkte mutlos & lethargisch und hatte unserem Spiel nichts entgegenzusetzen. Mit der hohen Führung im Rücken ließen wir es etwas ruhiger angehen und der Gast verkürzte. Doch zu keinem Zeitpunkt in Hälfte 2 war unser hoher Sieg auch nur ansatzweise in Gefahr, so dass am Ende ein verdienter 34:23 Erfolg heraussprang. Insgesamt eine gute Mannschaftsleistung unseres Teams, die im höchsten Saisonsieg mündete.

Unser nächstes Spiel findet am Samstag, den 08.12. um 19:15 Uhr bei dem starken TV Külte statt, der derzeit ärgster Verfolger des Spitzenreiters Wehlheiden II ist. Ein harter Fight wird auf uns zukommen.

Tor: D. Illgen, N. Arend

Feld: J. Arend 11/4, L. Feckler 5, S. Heinemann 5/2, D. Seeger 4, S. Brunnert 3, J. Hochapfel 3, M. Ballay 1, F. Brinner 1, M. Müller 1, C. Kanold, J. Langmann.


Bericht: Michael Ballay

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tag des Handballs 2019

Es geht wieder los, die Saison 2019/2020 startet! Dazu laden wir euch alle zu unserem alljährlichen Tag des Handballs ein: Samstag, 07.09.2019 13:00 Uhr | männl. E II - HSG Wesertal II 14:30 Uhr | män

Klarer Sieg in Halbzeit 3

Herren III - TV Külte 17:28 (6:15) Im letzten Saisonspiel empfingen wir mit voller Besatzung die Külter Männer. Diese schielten mit einem Auge nach Heiligenrode, da sie bei eigenem Sieg und Ausrutsche

Aufgrund der aktuellen Lage muss der Schneegans-Cup 2020 leider ausfallen.

©2020 HSG Fuldatal/Wolfsanger. Alle Rechte vorbehalten.

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon