Ein Spiel auf Augenhöhe ohne Sieg

HSG FuWo – SVH Kassel II 22:24 (8:10)


Trotz Heimvorteil und nahe beieinander liegender Leistungen konnte kein Sieg am Sonntag geholt werden.


Mit Motivation und einer vollen Bank wurde das Spielfeld zuversichtlich betreten und ein solider Anfang mit teilweise kleinen Vorsprüngen geschaffen. Wie in den Wochen zuvor war unser Tor durch Torhüterin und eine gute Abwehr gesichert. Das gegnerische Tor wurde hingegen weniger kraftvoll ins Visier genommen und unseren eigenen Angriffen fehlte der Schwung, die eigentlich erprobten und sicheren Spielzüge im Wettkampf zu zeigen. Mit gedrückter Stimmung und einem Halbzeitstand von 08:10 ging es in die Kabine.

Mit klaren Ansagen und dem Ziel, im Angriff das auf die Platte zu bringen, was möglich ist, wurde in die zweite Hälfte des Spiels gestartet und in den nächsten Minuten der Rückstand aufgeholt. Auch unsere Gegnerinnen kamen gestärkt aus der Pause und nutzten mutige Abschlüsse aus dem Rückraum, sodass beide Teams nahezu immer gleich auf lagen. Leider wurden in den letzten 6 Minuten auf unserer Seite keine Tore mehr erzielt und ein von Grund auf sehr knappes Spiel auf Augenhöhe ging an die Damen vom SVH.


Tor: Von Rosenberg, Margarethe; Lesemann, Nele

Feld: Wübbeling , Elena (2); Osterberg, Sophia; Humburg, Julia (4); Thöne , Antonie (1); Juchem, Pia (1); Hirdes, Celina; Terjung, Natascha; Koch, Helen (2); Meiren, Kira (3); Efinger , Selina (9)


Bericht: Nele Lesemann

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

HSG Twistetal III – HSG FuWo 23:26 (12:13) Ein Spiel voller Höhen und Tiefen, doch letztendlich konnten wir uns die zwei Punkte ergattern. Wir starteten motiviert nach einer langen Anreise. Die Abwehr

HSG FuWo – HSG Zwehren/Kassel II 15:32 (7:17) Eine Woche nach dem ersten Saisonsieg gegen HSG Baunatal III mussten sich die Damen II den besseren Zwehrener Frauen geschlagen geben. Mit großer Motivati

HSG FuWo – HSG Baunatal III 31:25 (14:11) Sonntag, 30.01.2022, der Start in die Rückrunde für die Damen II steht auf dem Programm. Mit der Motivation des letztwöchigen Spiels noch im Gepäck (wir erinn